Kloster Zehdenick ist neues Mitglied im KLOSTERLAND e.V.

Ebenfalls seit Mitte Mai 2019 ist das Evangelisches Stift Kloster Zehdenick Mitglied im KLOSTERLAND e.V.

Das nordlich von Berlin in Brandenburg gelegene Kloster wurde 1250 von den Markgrafen von Brandenburg gestiftet und war bis 1541 Zisterzienserinnenkloster, dann Adeliges Fräuleinstift und seit 1946 Evangelisches Damenstift. Heute wird das Stift von einem Stiftskapitel unter dem Vorsitz einer Stiftsamtfrau oder eines Stiftsamtmannes verwaltet.

"Das Stift ist eine kirchliche Stiftung, die von der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz beaufsichtigt wird. Es bietet Wohnraum für kirchennahe Personen. Einige Räume werden von der Kirchengemeinde, dem Posaunenwerk der Landeskirche und einer Beratungsstelle für Ehe- und Familienfragen genutzt. In den schönen Gewölbesälen finden kirchliche und sonstige öffentliche Veranstaltungen statt." (Quelle: kloster-zehdenick.de/Geschichte.html)

Informationen zum Mitglied finden Sie hier: kloster-zehdenick.de

Wir begrüßen das Kloster Zehdenick sehr herzlich im KLOSTERLAND und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Zurück