Welcome to KLOSTERLAND

In whichever direction one heads – everywhere in Europe one stumbles upon mystical places of worship from the distant past.

When the sun's rays shine upon the brick, time stands still, and one can almost hear the chants of the monks in the cloister. How did they bake their elaborately ornamented bricks, and how did they cultivate their gardens? What did they sing? What relationship did they have to the people of the local village or to the other religious orders in the area? And what recipe did they use to brew their delectable beer?

The diverse questions that spring to mind are reflected in the diversity of the monasteries and the cultural and touristic activities they have to offer! Then as now, these pro-actively and historically operated monasteries aren't limited by their walls, they are a firmly rooted cultural and societal aspect of life. 
So as not to lose track and miss out on the best on offer, KLOSTERLAND will keep you informed about the cultural highlights, museological happenings and the numerous fairs, festivals, guided tours, exhibitions and culinary events taking place within these medieval walls.

Blog

KLOSTERLAND Newsletter 06/2014

Gerade haben wir unseren neuen Newsletter verschickt. Haben Sie ihn nicht bekommen? Dann finden Sie ihn hier: http://www.klosterland.de/newsletter_de

Unten auf der Seite können Sie sich mit Ihrer Email-Adresse anmelden und bekommen so alle zukünftig Newsletter direkt ins Postfach!

Read more …

Europäische Route der Backsteingotik

Mit 5 neuen Städten stellt das handliche Büchlein nun 39 Städte und Regionen in Dänemark, Deutschland und Polen und deren backsteingotische Highlights vor. Als erster Schritt der Kooperation der beiden Vereine ist KLOSTERLAND e.V. dieses Jahr mit einem kleinen Absatz vertreten (siehe Prenzlau).

Der Reiseführer ist in den Touristeninformationen der Mitgliedstädte, u.a. auch bei KLOSTERLAND-Mitgliedern, erhältlich und kann auf der Homepage heruntergeladen werden.

Read more …

KLOSTERLAND Flyer

Unser neuer Flyer ist ab sofort gedruckt und online in polnisch und deutsch erhältlich! Eine englische Version folgt in Kürze! Besorgen Sie sich Ihr Exemplar in einem der Mitgliedsklöster oder laden Sie sich das PDF im Mediencenter herunter.

Read more …

Hildegard von Bingen - Festival im Kloster Chorin

Hildegard von Bingen zählt zu den faszinierendsten Frauen des Mittelalters. Mutig schuf sie mit ihrer visionären Kraft eine umfassende Heilkunde, die dem medizinischen Wissen ihrer Zeit weit voraus war. Heute, 900 Jahre nach ihrer Aufzeichnung, erleben die von ihr erkannten Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele des Menschen eine Renaissance. Ihre therapeutisch sehr erfolgreiche Heil- und Ernährungskunde und ihre Empfehlungen für eine ganzheitliche Lebensführung nehmen den Menschen liebevoll in die Verantwortung für sein seelisches und körperliches Gleichgewicht.

Auch musikalisch hinterließ Hildegard von Bingen Kostbarkeiten: Sie komponierte zu einer Zeit, als das Aufschreiben von Noten noch unüblich war, eine Fülle herrlicher Gesänge. Das Festival widmet sich dem reichen Erbe dieser einzigartigen Frau –Äbtissin, Mystikerin, Naturforscherin, Ärztin, Philosophin, Künstlerin und Musikerin. Ihre außerordentlichen Kompositionen finden ebenso wie alle übrigen Veranstaltungen des Festivals im herrlichen Ensemble des Klosters Chorin einen ganz besonderen Rahmen.

Read more …