EUROPETOUR

KLOSTERLAND ist Partner des Qualifizierungsprojektes für Kulturtourismus im ländlichen Raum

Wir freuen uns sehr, seit dem 1. September 2015 Partner des europäischen Projekts EUROPETOUR im Rahmen einer dreijährigen "ERASMUS+ – Strategischen Partnerschaft“ sein zu dürfen. Ziel des Projekts ist es, Akteure aus Kultur, Tourismus, Wirtschaftsförderung und Kommunen für den Kulturtourismus im ländlichen Raum zu qualifizieren.

Projektplan

Zunächst werden die Voraussetzungen für erfolgreichen Kulturtourismus im ländlichen Raum erfasst, dann entstehen Qualifizierungsmodule für lokale Akteure, die im Kulturtourismus aktiv sind oder es werden wollen. In einem nächsten Schritt werden die europäischen Partner einen Leitfaden zur Nutzung Sozialer Medien im ländlichen Kulturtourismus und zum erfolgreichen Online-Marketing von Kulturschätzen erstellen.

Beteiligt Partner

KLOSTERLAND e.V., Deutschland/Polen
Kultur und Arbeit e.V. mit dem KIRA-Netzwerk der Region Heilbronn-Franken (Koordinator), Deutschland
Future for Religious Heritage, Belgien
Kreativ Reisen AustriaBukowina Tourismus, Rumänien
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V., Deutschland
Region Marke, Italien
SRECD – Region Kantabrien, Spanien
E-C-C Verein fuer interdisziplinaere Bildung und Beratung, Österreich
INI-Novation, Bulgarien

Erste Arbeitsergebnisse

EUROPETOUR erfasste Anfang 2016 erstmals in einer Umfrage den Weiterbildungsbedarf im Kulturtourismus in den teilnehmenden ländlichen Regionen, so beispielsweise über KLOSTERLAND e.V. in Westpommern und Brandenburg. Die wichtigsten Ergebnisse wurden nun in einem öffentlichen Bericht vorgelegt. Sie sind Grundlage für die Entwicklung von maßgeschneiderten Qualifizierungsangeboten im Rahmen des Projektes.

Weitere Informationen und die Ergebnisse der Umfrage finden Sie HIER.

Infos

Homepage: www.europetour.tips
Facebook: www.facebook.com/EuropeTourTips
Presseinformation vom 12.11.2015
Bericht in Deutsch oder Bericht in Englisch zum 1. Treffen in Bad Wimpfen/Germany von Elena Paschinger:

Kontakt und Ansprechpartner

Gesamtprojekt
Dr. Karin Drda-Kühn
Tel. 07931-56 36 374
europetour@kultur-und-arbeit.de
 
Für KLOSTERLAND e.V.
Izabela Matusiak: tlumacz_niemiec@poczta.onet.pl, +48 95 747 24 25
Stefan Beier: stefan.beier@diakonissenhaus.de, +49 (0) 3382 768842
Lara Buschmann: buschmann@klosterland.de

Nächste Treffen

Austria: April 2016
Romania: July 2016
Italy: November 2016